GOZ 4050 / 4055 - Gebührenziffern richtig abrechnen

Entfernung harter und weicher Zahnbeläge gegebenenfalls einschließlich Polieren an einem ein- bzw. mehrwurzeligen Zahn oder Implantat, auch Brückenglied.

Mehrerlöse durch Korrektur: 0,78 Euro

Was ist die GOZ 4050 / 4055?

Hierbei handelt es sich um die Entfernung von harten und weichen Zahnbelägen inklusive der Politur. Die 4050 gilt nur für die einwurzeligen Zähne, sowie Implantate oder Brückenglieder. Die 4055 ist nur für mehrwurzelige Zähne gedacht. Beide Ziffern sind einmal innerhalb von 30 Tagen berechenbar. Beide Ziffern sind nicht neben der 1040, der 4060, der 4090 und der 4100 berechenbar.

Hierzu ein kleines Beispiel: Der Patient kommt am 14.09. zur Zahnsteinentfernung in die Praxis. Es wurde die Position 4050, sowie die Position 4055 berechnet. Auf einen Blick ist ersichtlich, dass der Zahn 16, sowie der Zahn 26 unter der Position 4055 steht. Die 4050 bedeutet allerding einwurzeliger Zahn. Laut der Anatomie sind die Zähne 16 und 26 jedoch mehrwurzelig. Auf Rückfrage in der Praxis konnten wir die Rechnung wie folgt korrigieren: Der Zahn 16, sowie der Zahn 26 wurden korrigiert auf die 4055 und die 4050 wurde korrigiert auf Anzahl 18, weil die beiden Zähne dort jetzt fehlen.

Inhalte des Whitepaper

Beispiel-Rechnung GOZ 4050 / 4055

Ausgangsrechnung

Ersichtlich ist, dass bei GOZ 4050 für die mehrwurzeligen Zähne 16 und 26 berechnet wurden (siehe Markierung).

Endrechnung nach Korrektur

Nach Rücksprache mit der Praxis stellt sich raus, dass es sich bei den Zähnen 16, 26 weder um ein Implantat oder Brückenglied handelt und demnach wie folgt korrigiert werden muss (siehe Markierung):

► GOZ 4050: von 20x auf 18x für die Zähne 15, 13-23, 25, 35-45 korrigiert
► GOZ 4055: von 8x auf 10x für Zähne 17, 16, 14, 24, 26, 27, 36, 37, 46, 47 korrigiert

Die Abrechnungsbeispiele wurden unabhängig der zur Zeit geltenden Berechnungsmöglichkeit der Corona-Hygienepauschale GOZ 3010a/GOÄ 245a erstellt.

Du willst noch mehr Abrechnungstipps?

Lade dir das vollständige Whitepaper zur richtigen GOZ Abrechnung jetzt kostenfrei herunter.

PVS dental GmbH benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Manuela Ackermann
Stellv. Abteilungsleiterin Abrechnungsmanagement
Scroll to Top